Welcome to our Website

This is the official website of the Junior Team of the GCC Christnach.
We are juniors ranging from the age of 4 till 21 and could be called Golf enthusiasts. We meet for training sessions, tournaments and social occasions in our club.
If you want to join us, send us a mail and we can then arrange a meeting on our driving range.

Logo_JuniorTeam

Golf Kauderwelsch erklärt

Hier findet ihr Erklärungen zu Begriffen aus dem Golfsport.
Falls ihr auch Fragen habt, so schickt sie uns per Mail. Wir versuchen sie dann zu beantworten.

Was ist ein "Leary"?

In einem "Leary" Wettbewerb wird geschaut wer bei seinem zweiten Schlag am nächsten auf dem Grün an der Fahne liegt
(Aus dem Niederländischen übersetzt)
Quelle:
http://www.gekopgolf.eu/golftermen/wat-is-een-leary.html

Was ist "Nearest To The Pin"?

Häufig bei Clubturnieren auf einem bestimmten Par-3-Loch ausgeschriebener Sonderpreis, den derjenige Spieler erhält, dessen Abschlag am nahesten beim Loch und damit bei der Flagge zum Liegen kommt.
Quelle:
http://www.golfinfos.ch/golflexikon-golfbegriffe-und-einige-golfregeln.html#N

Was ist ein "Shotgun" Turnier?

Der Kanonenstart (Shotgun) ist ein besonderer Spielmodus im Golfsport. Dabei werden die Spielgruppen auf alle Spielbahnen eines Platzes verteilt. Flight 1 startet von Loch 1, Flight 2 von Loch 2 etc. Vom jeweiligen Loch schlagen alle Flights zur gleichen Startzeit ab. Der Abschlag erfolgt entweder zu einer festgelegten Uhrzeit oder durch ein akustisches Signal. Während der gesamten Spielzeit der „Kanonenstarter“ ist der Golfplatz für weitere Startzeiten gesperrt. Erst nach Beendigung des Spiels werden neue Startzeiten vergeben.
Gerne genutzt wird dieser Spielmodus bei Turnieren. Da jede Spielgruppe zur selben Zeit startet und dementsprechend zeitgleich fertig gespielt hat, erlaubt dies einen gemeinsamen Abschluss im Rahmen einer Preisverleihung, einer Abendveranstaltung o.ä.
Der Kanonenstart ist auch bekannt als „shotgun start“.
Quelle:
https://www.golfglobe.de/was-bedeutet-ein-kanonenstart/

Was ist "Stableford"?

Bei Stableford werden nicht die Schläge gezählt, sondern in Abhängigkeit des Handicaps und Anzahl der benötigten Schläge werden Punkte vergeben. Mit diesem Zähl-System haben auch schlechtere Golfer die Chance gegen einen Golfer mit besserem Handicap zu gewinnen, weil der bessere Golfer automatisch weniger Schläge für denselben Platz zur Verfügung hat.
Quelle:
http://www.golfinfos.ch/golflexikon-golfbegriffe-und-einige-golfregeln.html#N

Was ist "Stroke play" (Zählspiel)?

Wird auch als Zählspiel bezeichnet. Es handelt sich dabei um eine Spielart, bei der alle erzielten Schläge der Runde zusammengezählt werden.
Quelle:
http://www.golfinfos.ch/golflexikon-golfbegriffe-und-einige-golfregeln.html#Z

Was ist "Scramble"?

Scamble ist eine Spielform bei der vier Spieler eines Teams abschlagen, dann den besten Schlag auswählen und alle ihren Ball von dort aus weiterspielen. Dies wird fortgesetzt bis alle Bälle eingelocht sind. Kann auch als Zweierflight gespielt werden.
Quelle: http://www.golfinfos.ch/golflexikon-golfbegriffe-und-einige-golfregeln.html#Z

Was ist ein "longest drive" Wettbewerb?

Bei Clubturnieren auf einem bestimmten Loch ausgeschriebener Sonderpreis für den weitesten, auf dem Fairway plazierten Abschlag.
Quelle: http://www.golfinfos.ch/golflexikon-golfbegriffe-und-einige-golfregeln.html#N